Vortrag Osteoporose

07.11.2019 - 14.30 bis ca. 16.00 Uhr,

im Joerinsaal

Osteoporose ist die häufigste Knochenerkrankung. Was sind die Ursachen und gibt es vorbeugende Massnahmen? Unser Vortrag klärt auf. 

Osteoporose macht die Knochen „morsch“. Sie brechen insbesondere bei älteren Menschen oft ohne grössere Belastungen. Mehr als die Hälfte der Frauen älter als 50 Jahre erleiden infolge Osteoporose einen Knochenbruch. 

Unsere Referenten:

Prof. Norbert Suhm, Orthopäde und Osteologe im Universitätsspital Basel, gibt in seinem Referat Auskunft über Osteoporose und Erkrankungen des Skelettsystems, speziell bei betagten Patienten.

 

 

Sabine Müller Thomann leitet die Bewegungsgruppe und das Krafttraining im Alters- und Pflegeheim Madle und zeigt praxisnahe Übungen zur Vorbeugung von Osteoporose.

 


Geniessen Sie nach dem Vortrag einen exklusiven Apéro Riche. Kostenloser Eintritt.

Die Platzanzahl ist begrenzt, wir bitten um Ihre Voranmeldung bis zum 25.10.2019 entweder telefonisch unter 061 827 23 23 oder mit dem untenstehenden Online-Formular.

Unsere Parkplätze sind begrenzt - bitte benützen Sie den öffentlichen Verkehr.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zurück